Seit fast zwei Jahren ist der Kreisvorstand im Amt und nun gilt es zurückzublicken:

Seit fast zwei Jahren ist der Kreisvorstand im Amt und nun gilt es zurückzublicken: Auf über 25.000 verteilte Flyer und eine Menge aufge-hängter Plakate im Bundestagswahlkampf. Auf den Moment, als wir erfahren haben, dass sich dieser Einsatz gelohnt hat. Auf Diskussionen zur Zweitwohnungssteuer. Auf Landtags- und Kreis-tagsbesuche. Auf unsere Berlinfahrt. Auf Fahrten und Veranstaltungen des Landesver-bandes. Auf den Kommunalwahlkampf. Auf Seminare und Landkreistouren. Auf Volleyball- und Fußballturniere, die uns stets darin bestärkt haben, der Politik treu zu bleiben. Auf Anpacktouren, Gedenkveranstaltungen und die Treffen mit vielen Politikern. Auf Bezirks- und Landestage. Auf Funzelfahrten, den Besuch der Jungen Union Hamburg und ein tolles Wochen-ende rund um den Schloßturm. Gewonnene und verlorene Antragsdebatten, die Wahl von Markus in den Bezirks- und Lena H. in den Landesvorstand, die Neugründung vieler Verbände und über 100 neue Mitglieder. Kurzum: #läuftbeiuns

Weitere INfos findet ihr unter TERMINE

« Neuer JU-Vorstand in der Verbandsgemeinde hat Arbeit aufgenommen Mit neuem Vorstand in die Zukunft »