Verbände vor Ort

Désirée Thorn - Vorsitzende JU Bingen / Rhein-Nahe

Unser nördlichster Gemeindeverband vereint zwei große Gebiete unseres Landkreises: die Stadt Bingen mit all ihren Vororten und die gesamte VG Rhein-Nahe.
Im August 2014 wurden beide Verbände reaktiviert und zugleich fusioniert. Seit dem vertritt der aktuelle Vorstand mit seiner Vorsitzenden Désirée Thorn (Münster-Sarmsheim) die Interessen der jungen Bürger in Bingen und Rhein-Nahe. Vertreten wird die Vorsitzende durch Johannes Gaul (Horrweiler). Zum Schatzmeister wurde Eico Grötz (Bingen-Gaulsheim gewählt). Als Beisitzer gehören dem Vorstand außerdem Christopher Cronauer (Bingen-Büdesheim), Anne Klingler (Weiler), Miriam Lamoth (Waldalgesheim) und Raphael Seitz (Waldalgesheim) vertreten.
Nicht nur in den Vorständen der örtlichen CDU-Verbände, sondern auch in den Gremien der Stadt und der VG sorgen wir dafür, dass die Anliegen unserer Generation gehört werden. Désirée und Miriam können diese sogar direkt im Verbandsgemeinderat anbringen.
Die Junge Union Bingen/Rhein-Nahe sorgt für eine zukunftsfähige Ausrichtung der Politik in der Region, indem sich die Mitglieder auf allen Ebenen einbringen. Auf seine Ansichten macht der Verband auch gern mit Aktionen aufmerksam. Auch freizeitliche Aktivitäten kommen in Bingen und Rhein-Nahe nicht zu kurz. Gemeinsam besuchen die Mitglieder Feste und Veranstaltungen oder kommen zu gemütlichen Vorstandssitzungen zusammen.
Zu unseren Sitzungen laden wir prinzipiell mitgliederoffen ein und auch jedes interessierte Nicht-Mitglied ist in unserer Runde immer willkommen!
Eure JU Bingen/Rhein-Nahe

Tim Süssenberger - Vorsitzender JU Nieder-Olm

Markus Forschner - Vorsitzender JU Bodenheim

Lena Knappek - Vorsitzende JU Rhein-Selz

Die Junge Union Rhein-Selz vertritt die Interessen der jungen Bürger in der Verbandsgemeinde Rhein-Selz.
Er wurde im November 2012 reaktiviert.
Der Gemeindeverband wird durch den am 1. August 2014 in Oppenheim gewählten Vorstand mit seiner Vorsitzenden Lena Knappek (Nierstein) geführt. Des Weiteren umfasst der Vorstand die stellvertretenden Vorsitzenden Sebastian Schäfer (Dienheim), Christian Rueff (Guntersblum) und den Schatzmeister Kerim Teker (Nierstein). Als Beisitzer wurden Denis Bronek (Dienheim), Yannick Ehlke, Jana Grammes, Hannah Kehl (Nierstein), Alexander Stephan (Dalheim) und Patrick Wehmeier (Oppenheim) gewählt.

Lena, Yannick und Christian vertreten den Verband auch auf Kreisebene, mit Sebastian, Hannah, Lena, Kerim und Eric ist die JU außerdem im Vorstand der CDU Rhein-Selz gut repräsentiert.

Die Aktivitäten der Jungen Union Rhein-Selz bestehen gleichermaßen aus freizeitlichen Veranstaltungen und politischen Aktivitäten. So besuchen wir zusammen Weinfeste, erkunden die Verbandsgemeinde Rhein-Selz bei Wanderungen und genießen die Gegend bei Funzelfahrten. Gleichzeitig mischen wir uns oft in die Politik der Verbandsgemeinde Rhein-Selz ein und vertreten die politischen Interessen der Jugend.

Mit rund 120 Mitgliedern sind wir der größte Gemeindeverband im Landkreis Mainz-Bingen. Seit unserer Reaktivierung haben sich unsere Mitglieder mehr als verdoppelt und mit Nierstein konnten wir sogar den ersten Stadtverband wiederbeleben. Wir würden uns freuen, vielleicht auch bald dich bei uns begrüßen zu dürfen!

Eure JU Rhein-Selz

Jens Siegel - Vorsitzender JU Ober-Olm

Dem 2010 gegründete Ortsverband der Jungen Union in Ober-Olm steht seit 2012 Jens Siegel vor. Sebastian Kleiner als stellvertretender Vorsitzender sowie Anna Kemeny, Timo Lumb und Carlos Schmitz als Beisitzer komplettieren den Vorstand.
Die Junge Union Ober-Olm ist die einzige politische Jugendorganisation in Ober-Olm und mit Carlos Schmitz, Martin Senne und Jens Siegel für die CDU Fraktion im Gemeinderat vertreten. Die CDU stellt als einzige Fraktion mehr als ein Ratsmitglied unter 35 und ist somit die Stimme der Jugend in Ober-Olm.

Eric Schleich - Vorsitzender JU Nieder-Olm (Stadt)

Marvin Henß - Vorsitzender JU Zornheim

Nils Schneider - Vorsitzender JU Nackenheim


Am 26.10.2015 fand in Nackenheim die zweite große Mitgliederversammlung der Jungen Union Nackenheim statt. Auf dem Programm standen Neuwahlen des Vorstandes. „Wir wollten den zahlreichen neuen Mitgliedern die Chance geben, sich aktiv im Vorstand zu engagieren“, so der neu gewählte erste Vorsitzende Nils Schneider. Genau ein Jahr nach der Neugründung des Ortsverbandes, zählt die Junge Union Nackenheim mit 54 Mitgliedern klar zu den größten Ortsverbänden im Kreis Mainz-Bingen.
Ganze 24 Mitglieder trafen sich am Kerbesamstag im Nackenheimer Rathaus, um den neuen Vorstand zu wählen. Anschließend besuchte man gemeinsam den Kirchweihgottesdienst, bevor eine Weinlehrfahrt durch die Nackenheimer Weinberge auf dem Programm stand.

Im neuen Vorstand finden jetzt 14 JU-Mitglieder Platz, um sich auf kommunaler Ebene politisch zu engagieren. Gemeinsame Ziele sind zunächst auch der reibungslose Ablauf der Bierprobe am 17.10.2015, sowie die erneute Mitgestaltung des Nackenheimer Adventsmarktes. Des weiteren will der neue Vorstand für seine Mitglieder einen Besuch des Nackenheimer Ortsmuseums organisieren und vieles mehr.
Es ist schön zu sehen, dass die Nackenheimer Jugend politisch so interessiert ist und es bleibt zu hoffen, dass dieses Engagement auch in Zukunft nicht nachlässt.

Kerim Teker - Vorsitzender JU Nierstein

Die Junge Union Nierstein gründete sich am 14.03.2014 wieder, um die Interessen der jungen Niersteiner zu vertreten und zu stärken!
Der Stadtverband wird durch den am 14. März 2014 in Nierstein gewählten Vorstand mit seinem Vorsitzenden Kerim Teker (Nierstein) geführt.
Des Weiteren umfasst der Vorstand die stellvertretenden Vorsitzenden Laura Baumann (Schwabsburg) und Torsten Schmitt (Schwabsburg).
Als Beisitzer wurden Yannick Ehlke, Jana Grammes, Alessa Grammes, Hannah Kehl, Marc Vogt und Lena Knappek (Nierstein) gewählt.

In den Niersteiner Stadtrat hat unsere Hannah Kehl den Sprung 2014 geschafft. In der CDU Nierstein ist Kerim als Schatzmeister und Yannick als Beisitzer vertreten.

Mit rund 50 Mitgliedern sind wir der größte Ortsverband im Landkreis Mainz-Bingen.

DU hast Interesse und willst Politik beleben? Dann komm zu uns und werde Teil von lebendiger Kommunalpolitik!

Eure JU Nierstein

Silas Große Böckmann - Vorsitzender JU Stadecken-Elsheim

Die Junge Union Stadecken-Elsheim vertritt die Interessen der jungen Bürger in der Ortsgemeinde. Der im Januar 2016 gegründete Ortsverband wird durch seinen Vorsitzenden Silas Große Böckmann und den beiden Stellvertretern Florian Cramer und Corinna Eppelmann geführt. Des Weiteren umfasst der Vorstand die Pressereferentin Pauline Setz, den Schriftführer Kevin Odelga und die Beisitzer Benjamin Doll, Christian Eppelmann, Daria Große Böckmann, Joshua Harth, Sophie Laukhardt und Katharina Wolf.
Wir wollen als Bindeglied zwischen Gemeinde und Jugend fungieren und die Anliegen der Jungbürger auf Orts- und Verbandsgemeindeebene vertreten. Außerdem planen wir eine Reihe von freizeitlichen und politischen Veranstaltungen im kommenden Jahr, bei denen wir uns freuen würden, euch alle, egal ob Mitglied oder noch nicht, bei uns begrüßen zu dürfen.
Eure JU Stadecken-Elsheim